Sitemap

Sommerliche Klänge in der Altranstädter Kirche

Am Dienstag brachte zunächst unser Blasorchester „Youth Brass“ mit seinem Jahresabschlusskonzert die heiligen Hallen zum Klingen. Von eingängigen Titeln wie „We will Rock you!“, über die Europahymne „Ode an die Freude“ bis hin zu einer rührenden Interpretation des Sinatra-Klassikers „My Way“ verzauberten unsere Schülerinnen und Schüler (und auch unser Schulleiter) das Publikum mit ihrem Können. Die Abiturientinnen und Abiturienten ließen es sich zu diesem Anlass ebenfalls nicht nehmen, sich mit einem musikalischen Überraschungsgruß zu verabschieden und diesem besonderen Kapitel ihrer Schullaufbahn den gebührenden Tribut zu zollen.

Am Mittwoch folgte dann prompt der Nachwuchs: Die Bläserklassen 5.2 und 6.2. durften endlich zeigen, was sie alles seit dem letzten bzw. den letzten beiden Schuljahren im Umgang mit ihren Instrumenten beherrschen – und das war eine ganze Menge. Bei bekannten Filmmusiken wie „My Heart Will Go On“ aus dem Film Titanic oder auch dem vertrauten Thema aus der „Fluch der Karibik“-Reihe, ließ sich mancher Fuß zum Mitwippen überreden. Auch der Chor zeigte nach zweijähriger Zwangspause endlich wieder, wie viel Spaß gemeinsames Musizieren machen kann. Von Chartstürmern wie „Riptide“ oder „Say Something“ bis hin zu klassischen Volksweisen zeigten sie ihr breites Repertoire.

Der gelungene Abend fand einen entspannten Ausklang beim gemeinsamen Grillen und Klönen im Schlossgarten.

1 Eintrag vorhandenZurück zur Übersicht
Suche
Kontakt
Gymnasium Markranstädt
Parkstraße 9
04420 Markranstädt

Telefon: 034205 88005
Telefax: 034205 88044

E-Mail schreiben